Einträge von Sabine Ries

Langer Tag der Stadtnatur am letzten Samstag- Spielenachmittag in der Wildnis für Kinder

Am 04.09. fand in der Wildnis für Kinder in Hiltrop ein Walderlebnisnachmittag im Rahmen des „Langen Tages der Stadtnatur“ statt, veranstaltet von der Bürgerinitiative „Gerthe West – so nicht!“. Die Kinder erkundeten zwei Stunden lang spielerisch die sogenannte Wildnis für Kinder. Kaum angekommen, rannten sie über die Wiese und suchten sich Stöcke zum Spielen. Eine […]

Abschlusspräsentation der Planungsteams zu „Gerthe West“ am 14.09. – Anmeldung bis 09.09. – Online-Präsentation ab 30.08.

Die Vorstellung der abschließenden Entwürfe der drei Planungsteams zu Gerthe West findet ihr ab dem 30.08.2021 auf der Seite von Plan Portal.  Dort kann man seine Meinung und Kritikpunkte zu den Entwürfen hinterlassen und vergleichen, ob die Themen der Bürger*innenbefragung vom Herbst 2020 umgesetzt worden sind. Begleitend findet eine Ausstelung der finalen Entwürfe im Amtshaus […]

Abschlusspräsentation der Planungsteams zu „Gerthe West“ am 14.09. – Anmeldung bis 09.09. – Online-Beteiligung ab 30.08.

Die Stadt Bochum hat folgende Einladung von NRW Urban veröffentlicht: Rahmenplanung „Gerthe-West“ – Einladung zur Abschlusspräsentation In den vergangenen zwölf Monaten haben sich drei Planungsteams intensiv mit dem Projektgebiet „Gerthe-West“ im Bochumer Norden beschäftigt. Ihre finalen Vorschläge zur Rahmenplanung für die Fläche in Hiltrop und Gerthe werden nun der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Stadt Bochum und […]

Auftaktpresseaktion: Gegen Flächenversiegelung und Bauvorhaben in Bochum

Montag, 23.08.2021 um 12 Uhr findet an der Bochumer Rathausglocke die Auftaktpresseaktion zu Plakaten / Flyern gegen Flächenversiegelung und für neues Bauen statt, organisiert durch das Netzwerk für bürgernahe Stadtentwicklung. Mehr Infos unter der Homepage des Netzwerks. Die „Gerthe West – so nicht!“-Bürgerinitiative ist auch vertreten. Kommt vorbei und unterstützt uns! Das ZDF ist auch […]

Hochwasser in Bochum und zukünftige Bauprojekte: Wo steht schon heute das Wasser?

Liebe Gerther und Hiltroper, aus aktuellem Anlass gibt es dieses Rundschreiben. Sicher sind wir alle sehr bestürzt über die Hochwasserkatastrophe in unserem Land. Auch wenn wir in Hiltrop und Gerthe aktuell nur in vergleichbar geringem Maße von den Folgen des Starkregens betroffen sind, machen sich viele von uns Gedanken über die Zukunft. Bereits jetzt haben […]