Einträge von Sabine Ries

Antwort der Grünen auf den Brief an den Oberbürgermeister

E-Mail-Antwort der Grünen auf den Brief der Bürgerinitiative an den OB vom 07.05.2020 Guten Tag Frau Schoening, Frau Hohendorff und Herr Dr.Henke, vielen Dank für Ihr Schreiben vom 07.Mai in dem sie sich sehr besorgt über die Bürgerbeteiligung im Planungsverfahren Gerthe-West zeigen. Auch wir sind der Meinung, dass die Bürgerbeteiligungen ein elementarer Bestandteil sowohl der formalen […]

Brief an den Oberbürgermeister: Planungsverfahren Gerthe West

Den folgenden Brief hat die Bürgerinitiative am 07.05.2020 an OB Eiskirch und den Stadtbaurat Dr. Bradtke geschickt: Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Eiskirch, sehr geehrter Herr Dr. Bradtke, ratlos und enttäuscht wenden wir uns heute direkt an Sie. Am 20.04.2020 haben wir Herrn Sakowski, plan lokal, angeschrieben mit der Bitte uns über das weitere Vorgehen im […]

Leserbrief: Strittige Bauvorhaben

Leserbrief  zum Artikel „Strittige Bauvorhaben beschlossen“, veröffentlicht in der WAZ am 09.05.2020 Politik und Verwaltung in Bochum wollen bauen. 800 neue Wohnungen pro Jahr. Diesen Bedarf belegt keine Studie. Leerstand droht. Klimanotstand, Hitzeinseln und Starkregen? Spielen bei den Planungen der Stadt Bochum keine Rolle. Ökologisch wertvolle Grünflächen werden versiegelt, Frischluftschneisen zerstört, Bäume gefällt und neue […]

Leserbrief: Es blüht und summt?

29.04.2020 Leserbrief zum Artikel Bochum blüht und summt Stadt Bochum als Naturretter Bochum will den Lebensraum von Wildpflanzen und Pflanzenbestäubern aufwerten und verteilt Samentütchen. Wie schön! Interessant, dass die Stadt gleichzeitig massiv Naturflächen zu Bebauungsgebieten ausweist und versiegelt. Und dies mit einer Macht, deren Bedarf in keiner Studie nachgewiesen ist. Bitte immer schön glaubwürdig bleiben. […]

Neueste Entwicklungen zur Bürgerbeteiligung – Presse-Echo

20.04.2020 Weiteres Verfahren zur Bürgerbeteiligung im Planungsverfahren Gerthe West: Einem Artikel der Hallo Bo Nord konnten wir entnehmen, dass die Planungsbüros bereits an den Bebauungsplänen für Gerthe West arbeiten und auch wohl die Gutachten zu verschiedenen Fragestellungen erstellt sind. Die geplante Auftaktveranstaltung zur Bürgerbeteiligung wurde aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Wir als Bürgerinitiative sind davon ausgegangen, […]

Einladung zur 4. Infoveranstaltung: – fällt leider aus!

Leider muss die unten angekündigte Veranstaltung aus gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen (Verringerung der Corona-Verbreitung) am 13.03.20 abgesagt werden.  Mehr als 5000 Unterstützer gegen die Bebauung Einladung zur 4. Infoveranstaltung Was können WIR tun?   Am:     Freitag, 13.03.2020 Um:     19.00 Uhr Im:      Kalinka (Kath. Vereinshaus), Castroper Hellweg 415    JETZT geht`s los! Am Montag, den 23.03.2020 startet […]

Aktuell: die nächsten Schritte zur Bürgerbeteiligung

Aktuelle Entwicklung: Auf der letzten Bezirksvertretung Nord wurde das Bauprojekt Gerthe West thematisiert. Der SPD-Fraktionsvorsitzende schlug vor, die Bürgerbeteiligung so zu organisieren, dass nur Bürger*innen teilnehmen können, die das Bauprojekt nicht „verhindern“ wollen. Dies sorgte für Empörung (nachzulesen im Artikel der  WAZ+ vom 15.01.20, Printausgabe vom 16.01.20). Ende Januar soll es einen Termin mit plan-lokal, […]

Leserbrief: Mehr Wald? Mehr Wald erhalten!

Leserbrief zu „SPD fordert mehr Wald für Klima und Erholung“ WAZ 16.01.2020  Teil Bochum. Veröffentlicht am 17.01.20 Die SPD fordert mehr Waldflächen in Bochum. Der gesamte Stadtwald beträgt nur 8 Prozent der Stadtfläche. Unsere Nachbarstädte haben mehr als das doppelte an Waldflächen. Aus diesem Grund sucht die Stadt Bochum geeignete Flächen zum Aufforsten oder erhalten. […]