Weiterlesen

Die Bürgerproteste gegen das Bauprojekt Gerthe-West sind auch am Nachmittag weiter gegangen.

Weiterlesen

NRZ plus: Protestbrief an Fr. Ministerin Scharrenbach zu Gerthe West

NRZ plus: Der Brief wurde heute Morgen -21.01.2019- unter reger Beteiligung & unter lautstarken Protesten in Anwesenheit der Presse vor dem Amtshaus in Gerthe an die Ministerin übergeben !

Das katholische Vereinshaus platzt aus allen Nähten. Weitere Unterschriften gegen die Pläne zum Bau von 800 Wohnungen werden gesammelt.

Weiterlesen

https://www.lokalkompass.de/bochum/c-politik/buergerinitiative-gerthe-west-geraet-in-platznot_a1058115

Die Resonanz war unglaublich.
Volles Haus hieß es als etwa 350 interessierte Bürger Einlass begehrten.

https://www.lokalkompass.de/bochum/c-politik/buergerinitiative-gerthe-west-geraet-in-platznot_a1058115

Unterschriftenlisten liegen nun in vielen weiteren Geschäften aus !

Unsere Unterschriftenlisten liegen in den folgenden Geschäften aus: Dr. med. Reinhard Geng, Lothringer Str. 13 Grabmale Bredi, Frauenlobstrasse 70 Autoteile HSW, Hiltroper Landwehr 18 Kfz Hofmann, Castroper Hellweg 377, 44805 Bochum Dr.med. Ralf Bitter, Castroper Hellweg 422 Dr.med. Juraj Böhm, Frauenlobstrasse 88 Hansa-Apotheke, Castroper Hellweg 426 p&n Reisen, Lothringer Str. 16 Pittelkau Schuster, Lothringer Str. […]

Überfüllte Bahn-Linie 308 in Bochum Gerthe (West)

Nahverkehrschaos in den Bahn-Linien 308 in Bochum Gerthe (West) -in der Rush Hour- und dazu Stau -wie immer- auf dem Castroper Hellweg !

Baumfällungen vs Klimaschutzkonzept Bochum 2030 für Gerthe West

Die ersten gefällten Bäume in Gerthe West am Hillerberg

Am Hillerberg wurden die ersten 100 Bäume mit einem Mindestumfang von 80 cm auf 1 m Höhe gemessen und erfasst, die der Flächenrodung bei der Bebauung von Gerthe West zu zum Opfer fallen werden. – Dabei würden dann auch wunderschöne & alte Baumbestände von Bergahorn, Feldahorn, Weißdorn und Hainbuche zu Grunde gerichtet werden. –

Der Baumbestand auf dem Sportplatz des SV Hiltrop wurde noch nicht erfasst, da das Grundstück nicht betreten werden konnte.

Leider wurden bei der Begehung schon mindestens 2 Exemplare gerodeter Bäume registriert.
Das 1. Foto zeigt den Rest eines frisch gefällten Weißdorns am Hillerberg.
Das 2. Foto ist der Stumpf von einem Ahorn, der am Feldrand/Fußballplatz Hillerberg am 20.12.2018 gefällt worden ist.