Leserbrief Hiltroper Volkspark

Leserbrief zum Artikel: „Politik hofft auf Zuschüsse für Park“, in der WAZ am 07.01.2020
Da hat Herr Donner jetzt dann doch den Klimaschutz für sich entdeckt. Das Wasser im Hiltroper Volkspark, so sagt er, ist an heißen Tagen unerlässlich, um die Temperatur zu drosseln. Ich bin beeindruckt. Viele Wege im Volkspark sind mittlerweile asphaltiert und im gleichen Atemzug treibt Herr Donner durch die Bebauung des Grünzuges „Gerthe West“ eine Versiegelung von ca. 12ha mit altem Baumbestand und einem temporären Landschaftsschutzgebiet voran. Herr Donner: ehrliche Klimapolitik sieht anders aus. Wenn Sie etwas für die Bürger und den Klimaschutz im Bochumer Norden tun wollen – verhindern Sie die Bebauung des Gebietes „Gerthe West“ !
Sabine Schoening

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!