Stoßzeiten sind Stauzeiten auf dem Castroper Hellweg in Gerthe West,

aber laut der Stadt Bochum „Verkehrskonzept Bochum-Nord“ (Seite 14/02.2019)

Zitat;…“ ▪ Außerhalb der Spitzenzeiten existiert eine
hohe Kfz-Verkehrsqualität mit geringen Fahrzeiten.“ …..

Da muß man erst einmal drauf kommen….

nun da stellt sich ja die Frage …warum fahren DIE HIER in Bochum-Nord eigentlich zu den Stoßzeiten…. wo es doch nachweislich viel besser ist nicht zu den Spitzenzeiten zu fahren…. -:)

von Dietmar Grewe

& Dank an den fahrenden Reporter Ralf